Wappen head
 


 
 
 

Seit 1990 beschäftigt sich das Museum intensiver mit dem Thema „Perlmutter“. Dazu ist mittlerweile die größte Sammlung einer musealen Einrichtung in Deutschland entstanden.

Die Abschnitte:
 
Lebensweise der Flussperlmuschel,
   
Perlenfischerei im Vogtland und
   
Perlmutterwarenherstellung
 

verdeutlichen deren Zusammenhänge und zeigen interessante Aspekte der Biologie, die Farben- und Formenvielfalt des Rohstoffes und vor allem dessen mannigfaltige Erzeugnisse.
Nach umfangreichen Recherchen und Forschungen wurde diese Ausstellung im Jahr 2008 inhaltlich komplett überarbeitet. Ebenfalls in nur zwei Räumen präsentiert sich nun diese besondere Sammlung auch gestalterisch den schillernden Exponaten entsprechend. Die vielen „Ah“ und „Oh“ der Besucher zeugen von deren Verwunderung und Begeisterung.

 
Perlmutterausstellung
 
Mehr über die Geschichte der Perlenfischerei und Perlmutterverarbeitung in Adorf
erfahren Sie hier.
Δ Seitenanfang
  werbende Schriften Markneukirchen
 
Museum Adorf • Freiberger Tor • Freiberger Str. 8 • 08626 Adorf/Vogtl.
Tel. & Fax: 037423 / 22 47• eMail:
museum@adorf-vogtland.de